Dieter Kraft

Recht&Würde
Protest&Polemik
Kirche&Staat
Krieg&Frieden
Vernunft&Ethik
Utopie&Realität
TOPOS
Älteres&Neueres

Google
 

Dieter Kraft

Politisches - Polemisches - Protestantisches

Einwürfe 1989 - 1999

 

 Aufsätze, Vorträge, Glossen, Rezensionen - eine Auswahl

 

I. BÜRGERRECHT UND MENSCHENWÜRDE

DISKRIMINIERUNG DER NEUEN ART: WEISSBUCH I: »Es könnte sich erheben aus diesem Zustand...« (Fichte)

DEPORTATION HEUTE: WEISSBUCH II: DDR-Intelligenz im Lager der sozialen Ausgrenzung

UNFRIEDEN IN DEUTSCHLAND: WEISSBUCH III: Dokumentation einer Abrechnung

DEUTSCHE MENSCHENRECHTSPOLITIK UND MENSCHENRECHTE IN OSTDEUTSCHLAND: Menschenrechtspolitik im Zeichen des Opportunitätsprinzips

ZU EINER ÄSTHETIK DER BEFREIUNG: Pariser Meditationen - Menschenrecht und Bürgerfreiheit

BÜRGERKRIEG HEUTE: Thomas Hobbes’ »Leviathan« und die bürgerliche Gesellschaft der Gegenwart

II. PROTEST UND POLEMIK

ABWICKLUNG DER HUMBOLDT-UNIVERSITÄT: Bescheidener Akt der Solidarität - »Alle Linken müssen raus«

TOTALABWICKLUNG DER DDR: Über den Umgang mit den deutschen Kommunisten

DER NEUE »REALISMUS«: Marginalie zu André Brie

NEUE GLAUBENSSÄTZE: Marginalie zu Wolfgang Gehrke

KELLER MIT DOPPELTEM BODEN: Glosse zu Dietmar Keller

DIE MORAL DER GESCHICHTE: EINE GESCHICHTE OHNE MORAL: Polemik contra Michael Brie

KOLUMNE: Vom Kopf auf die Füße stellen...

WISSENSCHAFT UND AUCH KATECHISMUS: Marxismus-Leninismus in der DDR - eine religionssoziologische Anmerkung

MARXISTISCHES FORUM: Macht und Sprache

EIN LESERBRIEF: Stalin oder doch nicht Stalin

EIN KOLLOQUIUM: Nach-Denken über den Sozialismus

III. KIRCHE UND STAAT

EINE DENKSCHRIFT: Ein Schritt vor, zwei zurück

NOCH EINE DENKSCHRIFT: Rehabilitierung der Jesuitenmoral

EIN WELTKATECHISMUS: Ein »Jahrhundert-Fiasko«

DER GANZ GEWÖHNLICHE KLERIKALISMUS: Christliche Kirche oder politische Partei?

KIRCHENGESCHICHTSSCHREIBUNG DER SIEGER: Wie ein böser Staat eine gute Kirche nötigte

ALTERNATIVE RINGVORLESUNG: Kirche im Kapitalismus

IV. KALTER WELTKRIEG UND DEUTSCHER NATIONALFRIEDE

DIE MUTATION DER FRIEDENSFORSCHUNG: Friedensforschung oder Kriegsvorbereitung?

NATION IN GESCHICHTE UND GEGENWART: Über alte Ansprüche und »neue Rechte«

OB MIT ODER OHNE NATION: In jedem Falle aber für die PDS

LEGENDENSCHREIBUNG: Der 9. November im Zerrspiegel bundesdeutscher Historiographie

KALTER KRIEG UND EISKALTE KRIEGSLIST: Das Trojanische Pferd der »Entspannungspolitik«

FRIEDENSBEWEGUNG IN DER KRISE?: Der Punkt, an dem die Beliebigkeit aufhört

FRIEDENSPOLITISCHER RATSCHLAG: Deutschlands Großmachtambitionen und die Lage der Friedensbewegung

V. VERNUNFT UND ETHIK

ETHIK UND BILDUNG: Erwägungen zur Perspektive menschheitlichen Überlebens 

KOPERNIKUS UND DIE FOLGEN - ERINNERUNG AN EIN NEUES DENKEN: Vom Verlust der Mitte und dem Versuch der Aufklärung, sie wiederzufinden

VI. UTOPIE UND REALITÄT

ÜBER DEN BEGRIFF DER UTOPIE: Vom Sinn und Unsinn einer real existierenden Kategorie

DIE VERHEISSUNGEN GOTTES UND DIE WIRKLICHKEIT DER WELT: Eine biblisch-theologische Besinnung

An dieser Webseite wird noch gebaut. Die endgültige Textauswahl erfolgt sukzessive.

zurück zum Anfang
 

  mailto:dr.kraft@gmx.de